Pasta Zara site header

All’uovo

Von klassischen Tagliatelle zu Fidellini in Brühe. Teigwarenverarbeitung ausschließlich mit Eiern aus Bodenhaltung.

Eiernudeln aus Hartweizengrieß

Die Regel für die Eiernudeln von Pasta ZARA ist ganz einfach. Hartweizengrieß von bester Qualität, die seit jeher deren Produktion auszeichnet. Die verwendeten Eier sind extrem frisch und stammen ausschließlich von Hühnern aus Bodenhaltung (für dieses Verhalten hat Pasta ZARA 2010 den internationalen Good Egg Preis von Compassion in World Farming, der größten internationalen, nicht staatlichen Organisation für das Wohlbefinden von Tieren, gewonnen). Die Inhaltsstoffe werden dann nach einem speziellen Verfahren miteinander vermengt, um so Nudeln zu erzielen, die den hausgemachten Nudeln von früher sehr nahe kommen. Mit dem Nudelholz!