Pasta Zara site header

Rolle nach italienischer Art

Einführung
Es handelt sich hierbei um ein komplexes, gratiniertes Gericht und wir haben es wegen seiner Farben als „nach italienischer Art“ bezeichnet, da es an die Farben der italienischen Flagge erinnert. Bei diesem Gericht ist es wichtig, gut gegarte Nudeln für Lasagne zu verwenden, damit die Rolle gut umhüllt.
Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser abkochen und dann von der Luft geschützt trocknen lassen, so dass die Blätter nicht aneinander kleben. Die Auberginen und die Zucchini grillen und dazu leicht mit ein wenig Öl einfetten. Nun die Auberginen, die Zucchini und den Mozzarella gleichmäßig auf die Nudelblätter verteilen und darauf achten, dass sie gut miteinander verbunden sind. Die Rollen vorbereiten, die in gleichmäßige Portionen geschnitten werden. Zerlassene Butter auf die Rollen träufeln, mit Parmesan bestreuen und 10 Minuten bei 180° im Ofen garen. Die Zucchiniblüten mit einer Mischung aus Ricotta, Parmesan und gehacktem Basilikum füllen. 5 Minuten im Ofen backen und sie dazu auf die bereits warmen Rollen legen. Ein Püree aus frischen, pürierten und mit Öl angemachten Tomaten auf den Teller geben und die zubereitete, sehr warme Rolle darauf legen.

Zutaten für 4 Personen
10 blatt Lasagne di semola
10 runde, gegrillte Auberginenscheiben
10 gegrillte Zucchinistreifen
10 Scheiben Mozzarella aus Büffelmilch
100 gr Ricotta
60 gr Parmesan
4 Zucchiniblüten
1 dl Tomatensauce
10 Basilikumblätter
40 gr Butter
2 cl reines Olivenöl
salz
Pfeffer

Lasagne und Cannelloni

112 Lasagne di semola

112 Lasagne di semola112 lasagne gialle
Durchschnittliche Nährwerte für 100 g Nudeln
Brennwert 350 Kcal - 1483 Kj Fett 1,2 g
Proteine 12,0 g Gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Carboidrati 71,0 g Kohlenhydrate 3,2 g
Ballaststoffe 3,5 g Natrium 0,002 g