Pasta Zara site header

Rosa Jumbo

Zubereitung Die gehackten Zwiebeln in Butter in einer ausreichend großen Pfanne anschwitzen. Den Lachs in kleine Stücke schneiden und rasch anbraten. Den Wodka darüber gießen und ihn verdunsten lassen. Nun die frische Sahne hinzugeben und alles aufkochen. Salzen und pfeffern. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser abkochen. Schnell abschütten und etwas Kochwasser beiseite stellen. Die Nude...

Paguri nach Fischerinnenart

Zubereitung Das fein gehackte Knoblauch mit etwas Öl in einer Pfanne anschwitzen. Dann die Meeresfrüchte hinzugeben und rasch schwenken. Den Weißwein hinzugeben und dann alles zusammen mit den in Schnitzen geschnittenen Tomaten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser abkochen. Schnell abschütten und etwas Kochwasser beiseite stell...

Gratinierte Paccheri

Zubereitung Die in kleine Würfel geschnittenen Paprikaschoten mit Butter und den gehackten Schalotten in einer Pfanne anschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles mit der Hälfte des Ricotta-Käses vermengen. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser abkochen. Schnell abschütten und erkalten lassen. Jede Pacchero-Nudel mit der zuvor zubereiteten Füllung füllen. Alles in eine mit Butter ausges...

Calamarata mit Kraken und Gemüse

Zubereitung Den Kraken in reichlich Wasser zusammen mit den Lorbeerblättern und den Zitronenschalen kochen. Sobald er gar ist, ihn im Kochwasser etwas abkühlen lassen. Anschließend in kleine, dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten mit etwas Öl, Knoblauch und Petersilie in einer Pfanne anbraten. Anschließend die zuvor gekochten Erbsen hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Pfefferschote würze...

Vollkorn-Penne mit Seezungenfilet

Zubereitung Den fein geschnittenen Lauch und die Sellerie in einer Pfanne mit dem Öl anschwitzen. Die Oliven und die zerkleinerten Sardellen hinzugeben. Nun das Seezungenfilet anbraten und mit ein wenig Weißwein ablöschen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der gehackten Zitronenschale aromatisieren. Die Tomaten dazugeben und kurz aufkochen. Die in reichlich kochendem Salzwasser ge...

Spaghetti und Ackerbohnen

Zubereitung Den in kleine Würfel geschnittenen Bauchspeck in einer Pfanne mit dem Öl und dem Knoblauch anschwitzen. Dann den gehackten Lauch und die fein geschnittenen Zwiebeln dazugeben. Auf starker Flamme garen und dann den in feine Streifen geschnittenen Spinat und die in Würfel geschnittenen Tomaten dazugeben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie und Pf...

Cannelloni mit Ricotta-Käse, Spinat und Pilzen

Zubereitung Den Spinat abkochen, ihn gut ausdrücken und mit Butter, Muskatnuss, Salz und Pfeffer in der Pfanne andünsten. Die Pilze kurz mit etwas Öl und einer Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer in der Pfanne garen. Den Ricotta-Käse mit dem Ei und dem Parmesan vermengen und den Spinat und die Pilze hinzugeben. Aus Milch, Mehl, Butter und Muskatnuss eine flüssige Béchamel-Sauce zubereiten. Eine feuer...

Tagliatelle mit milden Pfefferschoten

Zubereitung Die Pfefferschoten waschen, ein Stück Stiel abtrennen und gut mit einem Küchentuch abtrocknen; falls sie ein wenig zu groß sein sollte, halbieren. Den Knoblauch schälen und waschen; das Basilikum waschen, vorsichtig mit einem Küchentuch abtrocknen und beiseite stellen. Die Knoblauchzehe mit dem Öl in einer Pfanne leicht braun werden lassen, die Pfefferschoten dazu geben und 2-3 Minut...

Tagliolini mit Messerschneiden und Artischocken

Zubereitung Die Messerschneiden waschen und 2 Stunden in kaltes Wasser stellen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen, eine Zehe hacken und die andere leicht zerstampfen; die Petersilie und das Basilikum waschen, abtrocknen und getrennt voneinander hacken. Die Artischocken putzen, in feine Schnitze schneiden und in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Zitronensaft geben. Die Tomaten b...

Kalte Nudeln nach griechischer Art

Zubereitung Die Gnocchi Sardi in einem Topf mit reichlich kochendem Salzwasser kochen, gut bissfest abgießen, auf einem Blech ausbreiten, so dass sie nicht zusammen kleben, mit 2 Esslöffel Öl anrichten und kalt werden lassen. Die Tomaten waschen und in kleine, gleichmäßige Schnitze schneiden; die Gurke schälen und in Scheiben schneiden (wenn sie zu groß ist, auch die Kerne entfernen); die Zwiebel schäle...

1 2