Pasta Zara site header

Couscous

Schnell und einfach zuzubereiten: ein schmackhaftes Gericht, das auch immer öfter in der italienischen Küche Verwendung findet.

Couscous

185 Cous cous

185 cous cous185 Cous Cous confezione
Durchschnittliche Nährwerte für 100 g Nudeln
Brennwert 344 Kcal - 1458 Kj Fett 1,2 g
Proteine 11,0 g Gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 71,0 g Zucker 1,6 g
Ballaststoffe 2,5 g Natrium 0,002 g
Rezepte

Couscous-Timbale mit Krustentieren auf Gemüsebett und Sardellensauce

Einführung
Es ist sehr wichtig, ganz frische Krustentiere zu kaufen, die immer bei niedriger Temperatur aufbewahrt und entsprechend zubereitet werden, um ihre Vorzüge bestmöglich zur Geltung zu bringen. Die Krustentiere sollten stets rasch gekocht werden, damit sie nicht gummiartig werden.
Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

Das Couscous in einer Pfanne mit ein wenig Öl anschwitzen und mit kochender Brühe aufgießen. Vom Feuer nehmen, bis es die Feuchtigkeit vollständig aufgenommen hat. Den Knoblauch fein hacken und das in Würfel geschnittene Gemüse dazugeben, auf starker Flamme in einer Pfanne in heißem Öl sautieren und mit den Gewürzkräutern bestreuen. Dieses gekochte Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Hilfe eines Metallrings als eine Art Sockel anrichten. Das Couscous in dieselbe Form geben und so die Timbale vorbereiten; darauf achten, dass sie sorgfältig versiegelt ist. Dann für 10 Minuten in den Ofen geben, damit das Ganze lauwarm wird. Die Krustentiere und die Kraken dampfgaren und dann mit ein wenig Öl, Salz, Pfeffer und einigen Basilikumblättern abschmecken. Nun die Sauce vorbereiten; dazu die Sardellen, ein wenig Brühe und den Tomatenessig auf höchster Stufe pürieren. Auf dem Teller anrichten und die lauwarme Timbale dazugeben; den lauwarmen, marinierten Fisch darauf verteilen. Zuletzt mit ein wenig gebundener Sauce darüber tröpfeln.

Zutaten für 4 Personen
180 Cous cous
3 Fischbrühe
3 reines Olivenöl
40 Zwiebeln
40 Sellerie
40 Lauch
1 Knoblauchzehe
1/2 Weißwein
120 Möhren
120 Zucchini
120 Auberginen
120 Kartoffeln
8 Basilikumblätter
fein gehackte Gewürzkräuter
8 Riesengarnelen
4 Bärenkrebse
250 Kraken
60 Sardellen
1/2 Tomatenessig
Salz
Pfeffer