Pasta Zara site header

Spezielle Nudeln

031 Farfalle

031 Farfalle031 Farfalle confezione
Durchschnittliche Nährwerte für 100 g Nudeln
Brennwert 350 Kcal - 1483 Kj Fett 1,2 g
Proteine 12,0 g Gesättigte, einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 71,0 g Zucker 3,2 g
Ballaststoffe 3,5 g Natrium 0,002 g
Rezepte

Farfalle mit Tomatendressing

Einführung
Es handelt sich um ein kaltes, delikates Nudelgericht, das am besten im Frühling mit Produkten der Jahreszeit verzehrt werden sollte. Man kann es nach Belieben sowohl warm als auch kalt servieren.
Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

In einer Pfanne mit dickem Boden den Speck in der Hälfte des Öls anbraten und die Erbsen dazugeben; den Kochvorgang beenden und ein wenig Wasser hinzugeben. In einer anderen Pfanne das restliche Öl erhitzen und die fein gehackten Zwiebeln, die Möhren und den Knoblauch garen; ab und zu umrühren. Die in Stückchen geschnittenen Tomaten dazugeben und nach Ablauf der Garzeit das Ganze mit einem Mixer auf höchster Stufe zu Brei pürieren. Die Nudeln in kochendem Salzwasser abkochen, abgießen und die Farfalle in der Pfanne mit den gekochten Erbsen schwenken. Mit der pürierten Sauce anmachen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Butter darüber geben, bevor Sie servieren.

Zutaten für 4 Personen
320 Farfalle
60 Zwiebeln
60 Möhren
1 Knoblauchzehe
200 Erbsen
20 Butter
120 Speck
Salz
Pfeffer