Pasta Zara site header

Spezielle Nudeln

100 Fidellini

100 Fidelini100 Fidelini confezione
Durchschnittliche Nährwerte für 100 g Nudeln
Brennwert 350 Kcal - 1483 Kj Fett 1,2 g
Proteine 12,0 g Gesättigte, einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 71,0 g Zucker 3,2 g
Ballaststoffe 3,5 g Natrium 0,002 g
Rezepte

Fidellini nach Chioggia-Art

Zubereitung

Die Messerschneiden waschen und einige Stunden in kaltes Wasser stellen. Die Garneleschwänze schälen, den inneren Faden entfernen, waschen und abtrocknen. Die Zucchini waschen und in Streifen schneiden. Die Schalotte schälen und hacken; die Petersilie waschen und hacken. Die Messerschneiden abgießen, in eine Pfanne geben, ein Esslöffel Öl, ein wenig gehackte Petersilie dazu geben und auf schwacher Flamme garen, bis sie sich öffnen; dabei die Pfanne ab und zu schütteln; abtropfen lassen und das Innere aus den Schalen lösen, in einer Schüssel geben, den gefilterten Sud darüber gießen und 30 Minuten ziehen lassen; die Schalen und die Messerschneiden, die sich nicht geöffnet haben, entfernen. Die gehackte Schalotte mit dem restlichen Öl in einer Pfanne anbraten, die Zucchini dazu geben und 2-3 Minuten garen lassen; die Garnelenschwänze dazu geben und weitere 2 Minuten garen lassen; die abgegossenen Messerschneiden dazu geben und eine Minute lang ziehen lassen; den Sud darüber gießen, falls erforderlich salzen und mit der restlichen gehackten Petersilie und ein wenig Pfeffer bestreuen. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen, bissfest abgießen, mit dem Messerschneidenragout anrichten und warm servieren.

Zutaten für 4 Personen
300 Fidellini
400 Messerschneiden
300 Garnelenschwänze
200 Zucchini
1 Bund Petersilie
1 Schalotte
5 Esslöffel reines Olivenöl
salz
Pfeffer