Pasta Zara site header

Nudeln aus Hartweizengrieß

050 Pennoni rigati

050 Pennoni rigati050 Pennoni rigati confezione
Durchschnittliche Nährwerte für 100 g Nudeln
Brennwert 350 Kcal - 1483 Kj Fett 1,2 g
Proteine 12,0 g Gesättigte, einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 71,0 g Zucker 3,2 g
Ballaststoffe 3,5 g Natrium 0,002 g
Rezepte

Pennoni mit Lachsforelle an Champagner-Creme

Einführung
Lachs ist ein Zugfisch, der einen Teil seines Lebens in Süßwasser und danach im Meer verbringt. Nach ungefähr zwei Jahren im Süßwasser beginnt er, den Fluss in Richtung Meer stromabwärts zu schwimmen, wo er bis zum Erreichen der Geschlechtsreife bleiben wird. Danach schwimmt er erneut stromaufwärts, um zu laichen. In diesem Zeitraum nach der Überschreitung des dritten Lebensjahrs und eines Gewichts von drei Kilo ist seine Qualität dank des rosaroten, fetten Fleisches vorzüglich.
Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

Als erstes den Lauch in dünne Streifen schneiden und ihn in Eiswasser legen; er dient später als Garnitur. Das Lachsfilet in kleine Würfel schneiden. Den gehackten Lauch und den Knoblauch mit der Butter in einer Pfanne anschwitzen. Die Lachswürfel hinzugeben und, sobald sie angebraten sind, das Ganze mit dem Wein ablöschen. Nun die Fischcreme hinzugeben und köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem fein geschnittenem Schnittlauch aromatisieren. Die Nudeln abkochen und bissfest abgießen, dann auf starker Flamme in einer Pfanne schwenken. Auf den Tellern anrichten, mit dem kalten Lauch garnieren und ein Stück marinierten Lachs vorsichtig darüber legen.

Zutaten für 4 Personen
400 Pennoni rigati
1 Fischcreme
1 Champagner
400 Lachsfilet (oder Lachsforellenfilet)
60 Butter
60 Schalotten
1 Knoblauchzehe
Schnittlauch
160 weißer Lauch
Salz
Pfeffer