Pasta Zara site header

Nudeln aus Hartweizengrieß

002 Spaghettini

002 Spaghettini002 Spaghettini confezione
Durchschnittliche Nährwerte für 100 g Nudeln
Brennwert 350 Kcal - 1483 Kj Fett 1,2 g
Proteine 12,0 g Gesättigte, einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 71,0 g Zucker 3,2 g
Ballaststoffe 3,5 g Natrium 0,002 g
Rezepte

Spaghettini mit grünem Pesto

Einführung
Der Rogen sieht wie eine dicke flache Wurst aus, die in sehr dünne Scheiben geschnitten wird: Es sind Eier der Meeräsche, vom Thunfisch oder vom Großkopf, die zusammengepresst, gesalzen und getrocknet werden. Der Meeräschenrogen ist delikater als der Thunfischrogen. Die dünnen Rogenscheiben werden mit Öl und Zitronensaft gewürzt, der bei der Zubereitung von Spaghetti sehr oft benutzt wird.
Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

Mit der Hälfte des Öls ein Pesto mit Gewürzkräutern zubereiten. Den Knoblauch, die Minze, das Basilikum, die grüne Paprikaschote und die Petersilie in den Tauchmixer geben. Den Rogen in dünne Scheiben schneiden, und mit dem restlichen Öl und dem Zitronensaft abschmecken und beiseite stellen. Die Linsen in wenig kochendem Salzwasser abkochen; sobald sie gar sind, gut abtropfen lassen und dann noch warm zum Pesto geben. Die Spaghettini kochen und dabei die auf der Verpackung angegebene Garzeit beachten; die Nudeln abgießen und erst mit dem Pesto und dann mit dem vorher zur Seite gestellten Rogen in der Pfanne schwenken. Auf den Serviertellern anrichten und mit frisch geraspeltem Parmesan bestreuen.

Zutaten für 4 Personen
400 Spaghettini
1 Knoblauchzehe
15 Petersilie
15 Minze
8 Basilikumblätter
60 grüne Paprikaschoten
160 Linsen
100 Meeräschenrogen
40 geraspelter Parmesan
Zitronensaft
Salz
Pfeffer